Publishing Open Government Data

HowToPublish

Großartig! Das World Wide Web Konsortium w3c hat ein Dokument veröffentlicht, dass als Richtlinie für die Veröffentlichung von Regierungsdaten gedacht ist: Publishing Open Government Data. Zur Motivation schreiben die Autoren Daniel Bennett und Adam Harvey:

Every day, governments and government agencies publish more data on the Internet. Sharing this data enables greater transparency; delivers more efficient public services; and encourages greater public and commercial use and re-use of government information. Some governments have even created catalogs or portals (such as data.gov) to make it easy for the public to find and use this data.

Although the reasons may vary, the logistics and practicalities of opening government data are the same. To help governments open and share their data, the W3C eGov Interest Group has developed the following guidelines. These straightforward steps emphasize standards and methodologies to encourage publication of government data, allowing the public to use this data in new and innovative ways.

Das Dokument darf als eine Art Meilenstein angesehen werden. Eine Übersetzung ins Deutsche wäre eine große Hilfe. Anyone?

Update: Derzeit arbeiten wir an einer Übersetzung eines Dokuments der W3C: Publishing Open Government Data (W3C)

Max hat angefangen das Dokument zu übersetzen, vielen Dank Max! Bitte helft mit!

Post to Twitter

Related posts:

  1. 3 Regeln für Open Government Data
  2. MashupAustralia: Australien macht große Schritte in Sachen Open Government
  3. Open Government: A Conversation with Ellen Miller

Dieser Beitrag wurde in Datenformate, Open Data, Open Government, w3c veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.