Kategorien-Archiv: Apps4Democracy

MOGDy: Die Landeshauptstadt München öffnet ihre Daten

Ideenwettbewerb zur digitalen Bürgerbeteilung geht in die nächste Phase

Die Landeshauptstadt München sammelt gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern Ideen zur digitalen Bürgerbeteiligung – in einer öffentlichen Veranstaltung, dem „MOGDy-Camp“ am 21. und 22. Januar im Saal des Alten Rathauses, werden die Ergebnisse des Ideenwettbewerbs, der seit 1. Dezember online läuft, zusammengetragen, diskutiert und die …

Ebenfalls veröffentlicht in Deutschland, MOGDy, München, Open Data, Opendata Network, Verwaltung | Kommentare geschlossen

City Data Cloud für Berlin

Auf der Xinnovations 2010 hat Prof. Schieferdecker vom Institut Fraunhofer Fokus am Mittwoch einen Vortrag zum aktuellen Stand öffentlich verfügbarer Daten in Berlin gehalten. Dort hat sie das Konzept einer City Data Cloud Berlin vorgestellt. Daten und Informationen sind als Rohstoffe bzw. Ressourcen einer Informationsgesellschaft zu verstehen. Auch Anwendungen und Dienste für eine Stadt der Zukunft sind datenintensiv. […]

Ebenfalls veröffentlicht in Berlin, Cloud Computing, Deutschland, Open Data, Public Sector | Kommentare geschlossen

OpenBerlin: Werde ein Datenpate!

Die gute Nachricht: Anfang September wird die Stadt Berlin in einem Wettbewerb zur Entwicklung spannender Stadt-Anwendungen aufrufen. Ein Thema wird Demokratie sein, also die Nutzung öffentlicher Daten für partizipative Projekte. Die Idee hatten wir auch schon, deshalb würden wir das Projekt gerne unterstützen. Die schlechte Nachricht: Wer dafür eine gute Stadt-App oder einen Mashup bauen will, […]

Ebenfalls veröffentlicht in Berlin, datenpaten, fokus, openberlin, Opendata Network, Webseiten & Projekte | Kommentare geschlossen

Tag der offenen Bank: Open Bank API wird entwickelt

Mit offenen Finanztransaktionen mehr Transparenz im Bankwesen und im Umgang mit öffentlichen Mitteln zu schaffen, dieses Ziel hat das Open BankProject, dass vor kurzem in Berlin präsentiert wurde. Dazu soll eine offene API entwickelt werden, die es erlaubt Finanzinformationen entweder mit allen oder nur einem bestimmten Personenkreis zu teilen um so für mehr Transparenz zu […]

Ebenfalls veröffentlicht in API, Open Data, Open Government, Open Government Data, Transparenz | Kommentare geschlossen

everything open – erster Bericht

Am vergangenen Donnerstag haben wir als Mitveranstalter das erste „everything open – open berlin“ Treffen besucht. Trotz des schönen Wetters kamen mehr als 20 ‘offene’ Mitstreiter. Nachdem kurz das Konzept erläutert wurde, konnte jeder der wollte ein Projekt vorstellen. Diesen Projekten ordneten sich die anwesenden dann je nach Interesse zu und erarbeiteten in nur 20 […]

Ebenfalls veröffentlicht in Hands On Workshop, Open Data, Veranstaltung | Kommentare geschlossen

Neues von der Open Data Initiative der Weltbank

Vor einiger Zeit haben wir an dieser Stelle schon über die Open Data Initiative der Weltbank berichtet [in englischer Sprache, hier]. Die Weltbank öffnete ihren Datenbestand  für alle Interessierten, zuvor war für die Nutzung der Daten eine Registrierung erforderlich. Mittlerweile gibt es einige Neuerungen, daher dieses Update. Am 21. Mai werden Hans Rosling, bekannt durch […]

Ebenfalls veröffentlicht in Open Access, Open Data, Transparenz, Visualisierung | Kommentare geschlossen

Der erste Open Data Hackday – eine Bilanz

Der erste deutsche Open Data Hackday (am 17./18. April) ist nun vorbei, und nach dem die meisten Teilnehmer schon während der re:publica fleißig dabei waren, sind Sie wohl größtenteils in einem Zustand euphorischer Erschöpfung wieder nach Hause gekommen. Viele neue Informationen, Anregungen, Ideen, Kontakte und viel Spaß hinterlassen halt auch ihre Spuren. Am Freitag beschäftige […]

Ebenfalls veröffentlicht in Apps, Conference, Hackday, Hacking, Open Data, Open Government, Opendata Network, re:publica 2010, Transparenz | Kommentare geschlossen

Do it Yourself Open Government: Teil I: „community-driven data.gov“ jetzt online

Im Rahmen des ersten deutschen Open Data Hackday präsentiert das Open Data Network (e.V.) heute die Homepage http://offenedaten.de. Ziel der Seite ist es, Regierungsseitig bereits offengelegte Daten zu katalogisieren und sie einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Weiterhin soll die breitere Streuung der Daten interessierte Menschen dazu anregen intelligente, neue Verknüpfungen dieser Datensätze vorzunehmen. […]

Ebenfalls veröffentlicht in Hackday, offene Daten, Open Data, Open Government, Opendata Network | Kommentare geschlossen

Hacks4Democracy – A Hackday on Open Data

Das Open Data Network e.V. veranstaltet am 17./18 April, im Anschluß an die re:publica 2010, den „Hacks4Democracy – Hackday on Open Data“. Auf dieser Veranstaltung soll gezeigt werden, wie mit Hilfe offener Daten aus Regierung und Verwaltung kreative re:mixe entstehen können, um Partizipation und Information der Bevölkerung zu verbessern. Am Samstag sollen zunächst Datenquellen gehoben […]

Ebenfalls veröffentlicht in Apps, Hackday, Open Data, Open Government, Transparenz | Kommentare geschlossen