Kategorien-Archiv: Datenjournalismus

Internationaler Open Data Dialog

Banner: 1st International Open Data Dialog

Die durch die öffentliche Verwaltung bereitgestellten Datenbestände wachsen stetig. Zunehmend profitieren Unternehmen von diesen offene Daten und werden sogar selbst zu Datenbereitstellern. Die zu erwartenden Potentiale bei Open Data liegen in neuen Mehrwertdiensten, in Infrastrukturen und Werkzeugen für die Bereitstellung und Aufbereitung von Open Data, in der Verknüpfung mit geschlossenen kommerziellen und privaten Daten als […]

Auch in Berlin, BMI, Conference, data, Data Data Driven Journalism, data-driven-journalism, Demokratie, Deutschland, fokus, Geodaten, gov 2.0, Government 2.0, Konferenz, Kongress, Linked Open Data, Maschinenlesbar, offene Daten, OKFN, Onlinejournalismus, Open Access, Open Content, Open Data, Open Government, Open Government Data, Open Government Data Prinzipien, Open Knowledge, Open Knowledge Foundation, Opendata Network veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Datenlandkarte selber erstellen – Eine Anleitung

Im Science-Fiction-Film »The Matrix« heißt der Helden Neo. Er ist der Erlöser, der fähig ist, hinter die Matrix zu schauen. Wo andere nur grüne Buchstaben auf schwarzem Grund sehen, erkennt er einen Sinn darin. Er liest im kryptischen Quellcode der Matrix wie in einem Buch. Damit ist er bisher einer der fähigsten Datenjournalisten der …

Auch in Open Data, Visualisierung veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Design meets Data

Am 29. November wird es ein erstes Treffen von DESIGN MEETS DATA geben, einem losen Zusammenschluss von Designern und Entwicklern, Aktivisten und Experten verschiedenster Fachrichtungen, die auf den Gebieten Datenvisualisierung, Data-Driven Journalism und Open Data arbeiten oder sich dafür interessieren. Das Treffen wird mit zwei Vorträgen von Georgi Kobilarov (Uberblic) und Friedrich Lindenberg (OKFN) starten und anschließend […]

Auch in Berlin, Open Data, Termine, Visualisierung veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Datenjournalisten Treffen – 4. November 2010 – Berlin

Spannende Initiative: Datenjournalisten Treffen – November 2010 – Berlin. Die Initiatoren möchten zum ersten regelmäßigen Datenjournalismus-Treffen einladen. Anmeldung via Meetup. Ab jetzt wollen wir uns alle 5 bis 6 Wochen mit 10 bis 15 Leuten über data-driven-journalism austauschen. Unser Vorschlag ist, jedesmal ein Thema vertieft zu behandeln und danach in lockerer Runde aktuelle Beispiele von Datenjournalismus […]

Auch in Berlin, Open Data, Termine veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Scoopcamp & Hackathon 29. & 30. September in Hamburg

Am 29. September findet zum zweiten Mal das von Hamburg@work und der dpa veranstaltete Scoopcamp statt. Das Programm ist vielversprechend. Im Anschluss an das Camp findet am 30. September der scoopcamp-Hackathon statt. Und der hört sich richtig spannend an: Am 30. September steigt im Rahmen des scoopcamps ein “Hackathon” unterstützt von unserem Partner mindmatters.  In offenen Teams aus […]

Auch in Data Data Driven Journalism, Open Data, Termine veröffentlicht | Kommentare geschlossen

1st Data Journalism Meetup Berlin

After two successful Web of Data meetups in London with 200 guests each, it was time to bring the Web of Data meetup to Berlin. Data Journalism and the new and exciting possibilities that the Web of Data opens up for creators and consumers of news and media online will be the topic of this […]

Auch in Berlin, Deutschland, Konferenz, Semantic Web, Termine, Web of Data veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Daten der Weltbank mit Google Maps visualisieren

Eine der verheißungsvollen Aussichten im Zuge der zunehmenden Verfügbarkeit von Schnittstellen zu offenen Datensätzen aus politischen und gesellschaftlichen Institutionen ist die Möglichkeit, Daten schnell und unkompliziert visualisieren zu können. Journalisten und Blogger können so mit ein wenig Programmierkenntnis oder diesbezüglicher Unterstützung Aussagen in ihren Artikeln durch Diagramme oder Karten auf anschauliche Art und Weise mit […]

Auch in API, Google Maps, Open Data, Visualisierung, Weltbank veröffentlicht | Kommentare geschlossen

dpa verklagt Bundesministerium

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) hat vor einigen Tagen vor dem Berliner Verwaltungsgericht eine Klage gegen das Bundesministerium für Verkehr , Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) eingereicht. Hintergrund ist eine Anfrage auf Grundlage des Informationsfreiheitsgesetzes, mit der dpa-Journalisten Auskünfte über den Zustand öffentlicher Straßenbauwerke einholen wollten. In ihrer Pressemitteilung schreibt die dpa, dass die Pressestelle des Ministeriums […]

Auch in Informationsfreiheit, Informationsfreiheitsgesetz, Open Data, Open Government Data, Transparency Camp veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Legal Leaks Toolkit: A Guide on how to access Government information

OSCE media freedom representative launches guide on access to information on World Press Freedom Day The OSCE Representative on Freedom of the Media, Dunja Mijatovic, launched a guide for journalists on how to access government information today, marking World Press Freedom Day. “The Legal Leaks Toolkit” was prepared by the non-governmental organizations Access Info Europe […]

Auch in Digital Rights, EU, Freedom of Information, Freedom of speech, Informationsfreiheit, Transparenz veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Open Data Serie über Parteispenden – Teil 3

Seit 2002 müssen Spenden an Parteien über 50.000 Euro unverzüglich vom Bundestag veröffentlicht werden. In einem dritten Schritt veröffentlichen wir nun die Spenderdaten, nachdem sie von einem Crawler analysiert wurden. Damit lässt sich zeigen, ob sich Beziehungen der Spender untereinander auch im Internet abbilden. Der Crawler erhielt von uns knapp 250 Webadressen bzw. Links, die […]

Auch in Open Data, Transparenz veröffentlicht | Kommentare geschlossen