Kategorien-Archiv: Demokratie

Internationaler Open Data Dialog

Die durch die öffentliche Verwaltung bereitgestellten Datenbestände wachsen stetig. Zunehmend profitieren Unternehmen von diesen offene Daten und werden sogar selbst zu Datenbereitstellern. Die zu erwartenden Potentiale bei Open Data liegen in neuen Mehrwertdiensten, in Infrastrukturen und Werkzeugen für die Bereitstellung und Aufbereitung von Open Data, in der Verknüpfung mit geschlossenen kommerziellen und privaten Daten als […]

Auch in Berlin, BMI, Conference, data, Data Data Driven Journalism, data-driven-journalism, Datenjournalismus, Deutschland, fokus, Geodaten, gov 2.0, Government 2.0, Konferenz, Kongress, Linked Open Data, Maschinenlesbar, offene Daten, OKFN, Onlinejournalismus, Open Access, Open Content, Open Data, Open Government, Open Government Data, Open Government Data Prinzipien, Open Knowledge, Open Knowledge Foundation, Opendata Network veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Opendata Network und KT zu Guttenberg

Die Nachrichtenagentur dapd hat gestern (18. Januar 2012) einen kleinen Artikel über das geplante Gespräch des Berliner Angehörigen der Piratenpartei Stephan Urbach mit dem neuen EU-Berater für Netzfreiheit Karl-Theodor zu Guttenberg verbreitet. Unter der Überschrift „EU-Berater Guttenberg und Internet-Szene nähern sich an“ wurde neben Zitaten aus dem Blog von Stephan Urbach auch ich als Vorsitzender […]

Auch in Digital Agenda for Europe, EU, Internet, Netzpolitik, Open Data, Open Government, Opendata Network, Piratenpartei, Transparenz veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Die Lobbypedia ist online

Soeben ist die Lobbypedia, ein Lexikon der deutschen Lobby-Landschaft, online gegangen. Die vom Verein LobbyControl betriebene Seite hat das Ziel, Verflechtungen zwischen Politik, Wirtschaft und Verwaltung zu dokumentieren. Lobbypedia nutzt wie Wikipedia die Software Mediawiki. Anders als dort soll der Schreib-Zugang zu Lobbypedia in der Aufbauphase jedoch begrenzt sein. LobbyControl will zunächst einen verlässlichen Stamm aus freien Mitarbeitern, Autoren und Redakteuren für die Lobbypedia aufbauen […]

Auch in Deutschland, Lobbying, Open Data, Transparenz veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Drumbeat: Learning, Freedom and the Web Festival 2010

Imagine a folk festival with many different tents — tents for all different sorts of music, a tent where you learn how to fiddle, and maybe one where you make drums. Each has its focus. People move from tent to tent making up their own experience. The Drumbeat Festival will work exactly like this. We’ll […]

Auch in Drumbeat, EU, Konferenz, Open Data, Termine veröffentlicht | Kommentare geschlossen

FCForum: Free Culture Forum 2010

International Forum on Access to Culture and Knowledge in the Digital Era – Organization and Action (FCForum) The is an international arena in wich to build and coordinate action around issues related to free/libre culture and access to knowledge.The FCForum brings together key organizations and active voices in the spheres of free/libre culture and knowledge, and […]

Auch in Commons, EU, Konferenz, Open Data, Open Knowledge, Termine veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Lesetip: Daten allein sind nichts wert

Ich möchte euch diesen Artikel von Kei Bierman auf Zeit Online zur Lektüre empfehlen: Daten allein sind nichts wert Wenn Regierungen bereit sind, Informationen mit Bürgern zu teilen, kann es das Leben aller verbessern. Beim Personal Democracy Forum ist zu sehen, was mit offenen Daten alles möglich ist. “Technologien haben die Geschichte verändert, aber noch […]

Auch in Konferenz, Open Data, Open Government veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Open Government: Regierungsprogramm quer gelesen

Am 18. August hat die Bundesregierung ein Regierungsprogramm unter dem Titel “Vernetzte und transparente Verwaltung” beschlossen. In den rund 80 Seiten zum Thema Verwaltungsmodernisierung kommt unter anderem das Thema Open Government/Open Data zur Sprache. Zum Beispiel auf Seite 27: Dabei ist nicht zu übersehen, dass auch die Verwaltung in einem internationalen Wettbewerb steht. In diesem […]

Auch in Deutschland, Open Data, Open Government, regierung veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Hackday: Daten vor Ort

Leider sehr kurzfristig noch unsere Ankündigung zu den zwei Phasen des zweiten Hackdays: Diese Woche ist den offenen Daten gewidmet, vor allem in ihrer kommunalen und kommunalpolitischen Ausprägung. Zum einen werden wir uns im Rahmen von Open Berlin im August um offene Kommunaldaten kümmern, da derzeit in einer Reihe von Städten einiges voran geht. Es […]

Auch in Digital Activism, Hackday, Open Data, Open Government Data, Opendata Network veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Bericht vom Open Democracy Camp

Auf dem Open Democracy Camp ging es um die Zukunft von webbasierter politischer Beteiligung von unten „Die größte Gefahr ist, dass unsere Projekte nur Beteiligung vortäuschen und zu einer Art Kummerkasten verkommen“ hieß es auf dem OpenDemocracyCamp dieses Wochenende in Berlin. Es ging um Partizipation und internetbasierte System für direkte Demokratie. Dabei wird vor allem […]

Auch in Barcamp, Berlin, Open Data, Open Government, Opendata Network, Partizipation veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Perspektiven deutscher Netzpolitik: Gemeinsames Positionspapier zu Open Government

Am 11. Mai findet im Bundesministerium des Inneren (BMI) der dritte Teil der Dialogveranstaltung “Perspektiven deutscher Netzpolitik” statt. Während es bei den beiden vorausgegangen Treffen um “Datenschutz und Datensicherheit im Internet” und  ”das Internet als Mehrwert erhalten” ging, soll es beim dritten Teil der Veranstaltung um “Staatliche Angebote im Internet” gehen. Hier die Leitfragen des […]

Auch in BMI, Deutschland, Netzpolitik, Open Data, Open Government, Opendata Network veröffentlicht | Kommentare geschlossen