Kategorien-Archiv: Open Government

Gemeinsame Erklärung der Open-Data-Community zum anstehenden Launch des Datenportals Deutschland

Vertreter der Open-Data-Community haben heute morgen unter not-your-govdata.de eine gemeinsame Erklärung zum anstehenden Launch des Open-Datenportals der Bundesregierung under Federführung des BMI veröffentlicht. Zu den Erstunterzeichnern gehören unter anderem Open Knowledge Foundation, netzpolitik.org, Chaos Computer Club, Wikimedia Deutschland, Creative Commons Deutschland, Digitale Gesellschaft, Abgeordnetenwatch und das Open Data Network. Bisher sind über 80 Unterschriften bunt durch […]

Auch in BMI, Bund, Open Data, Open Government Data veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Internationaler Open Data Dialog

Die durch die öffentliche Verwaltung bereitgestellten Datenbestände wachsen stetig. Zunehmend profitieren Unternehmen von diesen offene Daten und werden sogar selbst zu Datenbereitstellern. Die zu erwartenden Potentiale bei Open Data liegen in neuen Mehrwertdiensten, in Infrastrukturen und Werkzeugen für die Bereitstellung und Aufbereitung von Open Data, in der Verknüpfung mit geschlossenen kommerziellen und privaten Daten als […]

Auch in Berlin, BMI, Conference, data, Data Data Driven Journalism, data-driven-journalism, Datenjournalismus, Demokratie, Deutschland, fokus, Geodaten, gov 2.0, Government 2.0, Konferenz, Kongress, Linked Open Data, Maschinenlesbar, offene Daten, OKFN, Onlinejournalismus, Open Access, Open Content, Open Data, Open Government Data, Open Government Data Prinzipien, Open Knowledge, Open Knowledge Foundation, Opendata Network veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Einladung: „Open Government – Demokratie neu leben“

Open Government ist ein ganzheitlicher Ansatz, um die Demokratie offener und lebendiger zu gestalten. Es geht um die Offenlegung von Daten aus Politik und Verwaltung, um eine stärkere Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, um die Bekämpfung von Korruption und darum, dass Politik und Verwaltung mehr Rechenschaft über ihr Handeln ablegen. Durch Open Government kann verlorengegangenes […]

Auch in Open Data veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Opendata Network und KT zu Guttenberg

Die Nachrichtenagentur dapd hat gestern (18. Januar 2012) einen kleinen Artikel über das geplante Gespräch des Berliner Angehörigen der Piratenpartei Stephan Urbach mit dem neuen EU-Berater für Netzfreiheit Karl-Theodor zu Guttenberg verbreitet. Unter der Überschrift „EU-Berater Guttenberg und Internet-Szene nähern sich an“ wurde neben Zitaten aus dem Blog von Stephan Urbach auch ich als Vorsitzender […]

Auch in Demokratie, Digital Agenda for Europe, EU, Internet, Netzpolitik, Open Data, Opendata Network, Piratenpartei, Transparenz veröffentlicht | Kommentare geschlossen

White Paper: Plädoyer für eine Open-Government-Offensive in Deutschland

Es ist mal wieder soweit: Es gibt ein weiteres Whitepaper zum Thema Open Government, diesmal von Bearing Point. Aus der Einleitung: Open Data und Open Government sind aktuell in aller Munde, jedoch lässt die Entwicklung zu einem gemeinsamen Verständnis und zur praktischen Umsetzung auf sich warten. Das wesentliche Ziel von Open Government ist die Öffnung […]

In Open Government veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentare geschlossen

Kleine Anfrage zu Open Data in Hamburg

Wie gestern in der Einladung zum Opendata-Abend in Hamburg am 30. August erwähnt, hat Hansjörg Schmidt von der SPD-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft eine Kleine Anfrage zu Open Data in Hamburg gestellt. Die Antwort des Senats ist jetzt online, zudem hat Hansjörg die Antwort ausführlich kommentiert. Sein Fazit: Auch wenn es bereits vieles gibt, dass […]

Auch in Open Data veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentare geschlossen

Opendata-Abend in Hamburg am 30.8.

Vor ein paar Wochen ist in einem Beitrag im Blog des Government 2.0 Netzwerk Deutschland bereits vermeldet worden, dass Hamburgs Dornröschenschlaf zum Thema Open Government und Open Data ein Ende haben könnte. Das Bewusstsein für „Open-Themen“ wächst auch an Elbe und Alster. So greift als aktuelles Beispiel eine Kleine Anfrage zu Open Data des SPD-Abgeordneten […]

Auch in Informationsfreiheitsgesetz, Open Data, Termine veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Open Government Camp vom 29. bis 30. September 2011

Ideen für einen offenen Staat / Open Government Camp vom 29. bis 30. September 2011 in Berlin / Von Government 2.0 zu Open Government Einige „Pioniere“ haben bereits Erfahrungen mit Aktivitäten in sozialen Netzwerken, Online-Bürgerhaushalten, Service Apps oder Open Data Projekten gesammelt. Andere zögern noch, weil ihnen die richtige Idee fehlt oder zu viele Fragen […]

Auch in Termine veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentare geschlossen

Ein Jahr Hacken und verhandeln

Wenn man sich ansieht, wie das Thema Open Data im Frühjahr 2010 wahrgenommen wurde, ist völlig klar: Im vergangenen Jahr ist etwas passiert. Und zwar auf beiden Seiten. Die Aktivisten vom Open Data Network werden inzwischen recht selbstverständlich als Ansprechpartner in der Sache angesehen. Journalisten wenden sich mit ihren Fragen an das Netzwerk, aber auch […]

Auch in Open Data, Opendata Network, Transparenz veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen

Four days left to Save the Data

Late Friday night, Congress passed a last-minute, short-term resolution to prevent a government shutdown that gave us one more week to fight for crucial government transparency websites like Data.gov, USASpending.gov and the IT Dashboard. This resolution expires at the end of this week. We expect that a budget resolution to fund the government for the rest of […]

In Open Government veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentare geschlossen